WINTERROCK GRAU ROT

WINTERROCK - HANDGENÄHTE APPLIKATIONEN

WINTERROCK GRAU ROT

WINTERROCK - HANDGENÄHTE APPLIKATIONEN

Winterrock

77,00 

Artikelnummer: 5217-Rock-1 Kategorien: , , Schlagwörter: ,

Materialzusammensetzung  - Winterrock 5217

Schnitt - Winterock (kariert):
Der in A Form geschnittene Winterrock, warm, unterfüttert, mit einer Tasche. Mit elastischem Bündchen für optimale Bequemlichkeit.
Im Saum ist ein Tunnelzug eingearbeitet, um teilweise einen Ballonrock aus der A-Linie machen zu können.

Material - Winterock (kariert):
Der Winterrock ist aus einem kuscheligem warmem Polyester/Viskose Miischgewebe hergestellt.
Polyester 80%
Viskose 20%

Material des elastischen Bündchen - Winterock (kariert):
Polyester 70%
Viskose 15%
Polyamid 10%
Elasthan 5%

Pflege:

Handwäsche bei 30 Grad.
Nicht trommeltrocknen.
Bügeln mit maximal mittlerer Temperatur.
Professionelle Reinigung.
Bleichen nicht erlaubt.
Weitere Pflege.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Winterrock“

Baumwolle, Viskose, Leinen, Polyester und deren Mischungen

Kleidung bitte umdrehen und bei max. 40°C handwaschen. Handwäsche minimiert Schäden an den handgenähter Applikation. Beim Waschen eine kleine Menge Essig ohne Farbstoffe und Zusätzen gering dosieren. Keinen Weichspüler zur letzten Spülung zugeben. Weiße und bunte Kleidungsstücke nicht mischen. Das Kleidungsstück nach dem Waschen und Spülen frei auf einem Kleiderbügel trocknen (abtropfen) lassen, nie im Sonnenlicht. Wir empfehlen kein Trommeltrocknen – hohe Temperaturen könnten das Kleidungsstück schrumpfen lassen. Auf der Rückseite bügeln – mittlere Temperatur an dem Bügeleisen einstellen, Ausnahmen gibt es bei Denim/Jeansstoff – hier kann das Bügeln mit höhere Temperatur sorgfältig getestet werden, jedoch empfehlen wir es nicht. Bleichen ist nicht erlaubt.

Wolle und Wolle in Mischungen mit anderen Fasern

Kleidung bitte umdrehen und bei max. 30°C handwaschen. Handwäsche minimiert Schäden an den handgenähter Applikation. Weiße und bunte Kleidungsstücke nicht mischen. Das Kleidungsstück nach dem Waschen und Spülen frei auf einem Kleiderbügel trocknen (abtropfen) lassen, nie im Sonnenlicht. Wir empfehlen kein Trommeltrocknen – hohe Temperaturen könnten das Kleidungsstück schrumpfen lassen. Das Futter bei niedrigerer Temperatur bügeln. Das Obermaterial aus der Rückseite über ein nasses Tuch bei mittlerer Temperatur bügeln. Es wird eine professionelle Reinigung empfohlen. Bleichen ist nicht erlaubt.

Mehrere Informationen finden Sie unter Pflege.